Fahrradhelme für Mädchen und Jungen

Der richtige Fahrradhelm für dein Kind

Fahrradhelme sollen sicher sein und trotzdem cool aussehen

Bei der Auswahl der Fahrradhelme geht es euch Eltern natürlich nicht nur um das Design. Wichtigstes Merkmal ist die Sicherheit, die solch ein Helm mit sich bringt. Denn ein Fahrradhelm soll nicht nur schön aussehen, sondern auch im Fall der Fälle für Schutz sorgen. Die Kinderhelme von kiddimoto erfüllen hier sämtliche Sicherheitsstandards. Alle angebotenen Helme entsprechen daher dem Standard EN71 und tragen ein CE-Prüfzeichen. Daher kannst du sicher sein, mit einem Fahrradhelm aus unserem Onlineshop die richtige Wahl getroffen zu haben.

Jeder Kinderfahrradhelm von kiddimoto wird in zwei Größen angeboten. Small passt für Kinderköpfe von 48 bis 53 Zentimeter. Medium für 53 bis 58 Zentimeter. Somit ist das Bestellen eines passenden Fahrradhelms bei uns im Onlineshop kein Problem. Einfach den Kopfumfang deines Kindes messen und die entsprechende Größe auswählen.

Kinderfahrradhelm – Uni oder farbenfroh gemixt

Fahrradhelme für Mädchen mit Handschuhen
Helm – Handschuhe – Laufrad in einem Style

Jedes Laufrad, welches wir von kiddimoto anbieten, hat auch einen dazu passenden Helm und Handschuhe. Das Design findet sich natürlich in den Fahrradhelmen und Handschuhen wieder. Wenn du deinem Racker lieber einen einfarbigen Kinderhelm aufsetzen möchtest – kein Problem. kiddimoto bietet auch Kinderhelme in leuchtenden Farben und auch Neonfarben. So sieht jede Verkehrsteilnehmer, dass hier ein kleiner Weltentdecker unterwegs ist.

Für Jungen und Mädchen sind die Helme perfekt. Sie schützen optimal den Kopf, gleichzeitig bieten sie im Sommer einen Sonnenschutz. Der Gurt wird unter dem Kinn befestigt und natürlich ist eine komfortable Aussparung für die Ohren geboten. Nichts wird eingedrückt, eingeklemmt oder verdeckt.

Laufrad ausgewählt – jetzt den Fahrradhelm

Du hast dich nun entschieden ein Laufrad für dein Kind zu kaufen. Egal ob für Jungen oder Mädchen – ein dazu passender Fahrradhelm im stylishen und modernen Design ist ein Muss! Mädchen stehen häufig auf Fahrradhelme mit bunten Punkten oder Blumenmuster. Jungs sind da ganz anders. Sie möchten eher einen cooleren Helm wie Piratenlook oder mit Target-Design. Bei uns findest du immer die passenden Fahrradhelme für Jungen und Mädchen. Wähle einfach die richtige Größe aus passend zum Laufrad.

Es sind sogar Feuerwehrhelme für kleine Helden zu finden. Oder mit amerikanischer Flagge, einer Billardkugel und viele weitere Designs. Lass dein Kind einfach mit entscheiden, welcher Kinderhelm es sein darf. Schließlich müssen die Kleinen diesen auch gerne aufsetzen.

Die Sicherheit des Kinderfahrradhelm geht vor

kiddimoto Fahrradhelme für Jungs
Fahrradhelme für Jungen

Es wird eine Zeit geben, in der die kleinen Rabauken ihren Helm nicht mehr aufsetzen wollen. Weil es uncool ist.

Erkläre ihnen, wie wichtig besonders dieser Kinderhelm ist, und dass der Kopf unbedingt geschützt werden muss. Gerade bei den ersten Versuchen mit dem Laufrad kann es sein, dass der kleine Racker auch einmal fällt. Gut, wenn es dann einen Kinderhelm von kiddimoto trägt. Später, wenn die Kleinen immer sicherer auf ihrem Laufrad cruisen, werden sie auch schneller. Daher solltest du den Sitz des Helmes in gewissen Abständen überprüfen. Es kann gut möglich sein, dass die Größe des Fahrradhelms angepasst werden muss. Eventuell ist sogar ein Wechsel des Helms auf die nächste Größe notwendig. Achte darauf, das der Kinderhelm immer die perfekte Passform hat und so weiterhin für Sicherheit sorgen kann. Dabei kannst du dich bei den Produkten von kiddimoto auf die Qualität und Zertifizierung verlassen. Alle Kinderhelme unterstehen einer sehr strengen Qualitätskontrolle und werden auf Herz und Nieren geprüft.

Große Auswahl mit tollem Preis- / Leistungsverhältnis

Die Kombination der Laufräder mit einem Kinderfahrradhelm ist einfach nur gigantisch in Auswahl und Qualität. Das Preis- / Leistungsverhältnis wird dich überzeugen, denn Sicherheit muss nicht Unsummen kosten. Schütze dein Kind, gebe ihm das Gefühl der Geborgenheit und der Freiheit zugleich. Einen kleinen Überblick über die beliebtesten kiddimoto Kinderhelme findest geben wir dir hier:

Die TOP 4 der Kinderfahrradhelme für Mädchen

  • Fahrradkinderhelm für Mädchen - pastel dotty
    Pastel Dotty
  • kinderhelm für Mädchen - Farbkleckse
    Splatz
  • Mädchen Fahrradhelm - Schmetterlinge
    Butterflies
  • Mädchen Fahrradhelm - Blumenkind
    Flower

Die TOP 4 der Kinderfahrradhelme für Jungen

  • Fahrradkinderhelm für Jungs - Skullz
    Skullz
  • Kinderhelm für Jungs - Eight Ball
    Eight Ball
  • Fahrradhelm für Jungs - Stars & Stripes
    Stars & Stripes
  • Fahrradhelm für Jungs - Pilot
    Pilot

Wichtig!

Besonders wichtig zu wissen ist es, das Kinderfahrradhelme nur für den Gebrauch auf Fahrrädern, Laufrädern, Skateboads oder Gokarts geeignet sind! Auf keinen Fall sind sie für den Einsatz auf Motorbetriebenen Fahrzeugen zugelassen!

Facebookyoutube

4 Gedanken zu “Der richtige Fahrradhelm für dein Kind

  1. Richtig schöne Modelle, die ihr da vorgestellt habt. Ich denke der Fahrradhelm ist so mit das notwendigste Zubehör für ein Bike, wobei ich leider feststellen muss, dass immer weniger Leute einen benutzen :/

    • Hallo Lisa,

      ja, leider kann man das in der Tat immer häufiger beobachten. Dabei sollten die Erwachsenen hier Vorbild für die Kleinen sein. Und durch die coolen und stylischen Designs der Helme von Kiddimoto kann man den Kids das tragen eines Fahrradhelmes doch auch richtig schmackhaft machen.

  2. Als ich meiner Tochter den ersten Fahrradhelm gekauft habe, war sie 12 Monate alt.
    Bin extra in ein Fahrradgeschäft gegangen und habe mir mehrere Modelle zeigen lassen. Gekauft habe ich den KED in XS, den kann man in der Weite verstellen, sodass auch noch eine Mütze drunter passt. Jetzt ist Lina 25 Monate alt und er passt immer noch sehr gut. Geht bis zu einem KU von 49cm.

    Später hatte ich mal bei Real geguckt und die hatten nur Helme ab Größe S, für die ganz Kleinen hatten sie gar nichts.

  3. Hi!
    Um das Problem des seltenen Tragens von Fahrradhelmen zu vermeiden, wäre es tatsächlich sinnvoll den Erwachsenen und ihren Kindern, durch Seiten oder Blogs wie diesen, bei der Wahl eines passenden Fahrradhelms zu helfen. Die vorgestellten Modelle sind zudem optisch wirklich ansprechend! Danke!

Schreibe einen Kommentar